Noch ein paar Gräser

am
Hatschi – es blüht

An alle Allergiker: mein Beileid! Als Trost: garantiert allergiefreie Gräserblüten (die jetzt hoffentlich keinen Niesreiz vom bloßen Anschauen auslösen).

Ich hatte ursprünglich gedacht, diese kleinen Zottel wären schon die Saat der Gräser, aber es sind tatsächlich die Blüten. Kleinste Glocken, die ihren Pollen verbreiten, der dann ggf. unsere Nasen kitzelt.

Zart, zarter, am Zärtlichsten – wie fein Gräser sind. So fein, daß man sie manchmal kaum aufs Bild bekommt.

Grün, grüner, Gras. Gras in allen Grünschattierungen.

Nichts als Halme…

…und Blüten (ich hoffe, ich zeige die Bilder nicht doppelt und dreifach, aber ich kann sie selbst fast nicht mehr auseinanderhalten, so viele Fotos hatte ich neulich gemacht).

Eine ganze Graspalme :-)

Glockengeläut

Spannend, wie die zarten Pflänzchen für Stabilität sorgen!

Immer hübsch, die kleinen Puschel. Ich weiß immer noch nicht so genau, wer was ist.

Auch verblüht noch interessant:

37 Kommentare Gib deinen ab

  1. Linsenfutter sagt:

    Klasse … schöne Gräser liebe ich auch.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön. Die Wiese wird bestimmt bald gemäht. Für die Grashüpfer und Grillen sollte man immer ein Areal stehen lassen, damit sie dort im Sommer auf Partnersuche gehen und uns mit ihren nächtlichen Grillkonzerten erfreuen können :-)

      Gefällt 3 Personen

  2. Nati sagt:

    Unsere Wiese stand bis gestern auch voll damit.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Und nun ist alles ab? Oder laßt ihr auch kleine Inseln stehen?

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Eine Ecke haben wir stehen gelassen, wo wir letztens die Wildblumensamen verteilt haben. Von denen ist aber noch nichts sichtbar.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Das dauert ja immer ein bißchen, wobei sie mir auf der Baumscheibe dank der Witterung überwiegend klein geblieben sind, zum Teil nur ein paar cm groß. Ich will jetzt noch mal nachsäen.

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Vielleicht kommt da auch erst im nächsten Jahr etwas. Mal abwarten.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Sagt man nicht 6 bis 8 Wochen? Manches ist allerdings zweijährig und kommt erst später. Aber da kommt bestimmt was. Keimen sie denn schon?

              Gefällt 1 Person

            2. Nati sagt:

              Vor lauter Wiese sehe ich nichts.
              Vielleicht dauert es noch.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Ach so, ihr habts in eine bestehende Wiese gestreut?

              Gefällt 1 Person

            4. pflanzwas sagt:

              Ich hatte kürzlich mal eine Packung, wo stand, daß man sie nicht in eine Wiese streuen sollte. Keine Ahnung, ob das stimmt. Kommt vielleicht darauf an, wie dicht die Wiese schon ist. Ich drück die Daumen, daß es klappt!

              Gefällt 1 Person

            5. Nati sagt:

              Davon stand bei uns nichts drauf.
              Ichclass mich überraschen.

              Gefällt 1 Person

            6. pflanzwas sagt:

              Ist sowieso das Beste :-) Man steckt nie drin in den Blümelein!

              Gefällt 1 Person

            7. Nati sagt:

              Vielleicht war es ja falsch es einfach auf die Wiese zu streuen. Aber so stand es drauf und natürlich gießen.

              Gefällt 1 Person

            8. pflanzwas sagt:

              Wenns drauf stand! Es gibt ja unterschiedliche Mischungen. Laß dich überraschen! Ich habe heute noch mal nachgesät. Blöderweise hatte ich vorgestern Erde abgefüllt und die Samen schon druntergemischt. Dann war das Wetter so heiß, daß ich bis heute gewartet habe. Als ich sie unten ausstreute, stellte ich fest, daß ein Großteil schon am Keimen war. Mal sehen, ob die es jetzt packen und was noch kommt. Aber die Natur wirds richten. In der Wildnis geht auch nicht immer alles glatt und manche könnens ab, andere nicht. Wait and see :-)

              Gefällt 1 Person

            9. Nati sagt:

              Ich habe das ganze Tütchen verteilt, ist nichts mit nachstreuen.

              Gefällt 1 Person

            10. pflanzwas sagt:

              Ich hatte noch einen Rest vom letzten Jahr und nachdem die Saaten vom Frühjahr nach 3 cm steckengeblieben sind, wollte ich noch mal nachlegen. Ich hatte so viele Ringelblumen gesät, aber die hatten das Wachsen eingestellt. Hoffe, daß da noch was kommt!

              Gefällt mir

  3. Corona sagt:

    Schöne Grasbilder 😃
    Meine Tochter hat gestern und heute auch schöne Bilder gemacht.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Mit der tollen neuen Kamera :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Corona sagt:

        Oh ja. Nachher zeige ich die euch. 😃

        Gefällt 1 Person

  4. … es grünt so grün…
    Ich liebe Gräser und bis jetzt habe ich kein doppeltes Bild entdeckt.
    Solltest du die Gräser doppelt posten, so wäre das nicht schlimm, denn sie sind ja alle so schön!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Puh, Glück gehabt ;-) Ich steige nicht mehr durch, hihi! Danke für deine Begeisterung, das freut mich!! Habt ihr in Kanada ähnliche Gräser?

      Gefällt mir

  5. Ja, es kribbelt schon beim Hinsehen. ;-) Wenn ich nicht vergesse, eine Allergietablette einzuwerfen, dann kann ich die auch schön finden und mich mit ihnen befassen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dann hast du ja ein Hilfsmittel, was hoffentlich seine Wirkung tut! Sonst stelle ich mir das nicht so witzig vor.

      Gefällt 1 Person

  6. PEPIX sagt:

    Wie unterschiedlich die alle sind!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich staune auch immer wieder und eigentlich wollte ich mich mal ein bißchen!! schlau machen, wie die hübschen Mädels alle heißen :-)

      Gefällt 1 Person

  7. Iris Schaper sagt:

    Heute musste ich bei meinem Spaziergang durch unsere Feldmark an Deine Gräserbilder denken. Und dank Dir entdecke ich jetzt so viele zarte Schönheiten am Wegesrand, die mir vorher gar nicht aufgefallen sind. Augenöffnerblog 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Oh, das ist ja doppelt schön :-) Vielen Dank!

      Gefällt mir

  8. Da die Gräser ja eine der größten Pflanzenfamilien ausmachen, werden Dir die Fotogelegenheiten nicht ausgehen, liebe Almuth. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ohoh. Aber ich kann sie dann nicht mehr auseinanderhalten :-) Das fällt ja jetzt schon schwer!

      Gefällt 1 Person

      1. Ich kann überhaupt keine Gräser unterscheiden, um ehrlich zu sein. Aber sie gefallen mir einfach, und momentan bin ich damit zufrieden.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das ist wahr, man kann sie auch so genießen :-)

          Gefällt 1 Person

  9. Silbia sagt:

    Spitze!! ich liege derzeit öfters auf den Knien vor den Gräsern. Sie sind so toll im richtigen Licht!

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      :-) Das ist wahr! „Meine“ Wiese ist jetzt gemäht. Da muß erst mal was anderes kommen. Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s