Es ist….Raps?!

am
Kürzlich fragte ich…

…ob das hier Kohlrabi sein könnte, was vielfach verneint wurde. Insekten oder wahrscheinlicher, Vögel, hatten Knospen und ein paar Blätter vertilgt, was die Bestimmung erschwerte. Ich dachte, daß wärs gewesen, aber das Pflänzchen hat neue Knospen und jetzt Blüten gemacht: Gelbe! Ich würde jetzt auf Raps tippen:

Jedenfalls eine Hinterlassenschaft der Vögel, vermutlich aus dem Vogelfutter. Ich hab nichts dergleichen hier ausgesät :-)

———————————————————————————————————

#NoUploadFilter – Infos über Uploadfilter, über die derzeit in der EU diskutiert wird.

 

 

 

 

29 Kommentare Gib deinen ab

  1. tontoeppe sagt:

    Ja. Raps ist auch mein Tipp. Liebe Grüße. Birgit

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank :-) Was ich noch sagen wollte zu den Nisthilfen aus Ton: irgendwo las ich kürzlich, der solle nicht ausglasiert sein?? kannst du was damit anfangen? LG, Almuth

      Gefällt 2 Personen

      1. tontoeppe sagt:

        Liebe Almuth, damit kann ich auf jeden Fall was anfangen. Ich habe direkt nach Deinem Beitrag mit der Recherche begonnen und schon eine Idee entwickelt. Danke für Deinen Tipp. Liebe Grüße, Birgit

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Das hört sich gut an. Vielleicht gibts dann ein Bild dazu, wenn es fertig ist?

          Gefällt 2 Personen

          1. tontoeppe sagt:

            Mach ich dann auf jeden Fall… dauert aber noch ein Weilchen. 😃

            Gefällt 2 Personen

            1. pflanzwas sagt:

              Die Mauerbienen sind sowieso bald durch und die als nächstes kommen, werden sich dann über freie Plätze freuen :-)

              Gefällt 2 Personen

    2. ….und nicht zu viel gebrannt werden, damit der Ton etwas offenporigercist und quasi atmen kann. Er ist dann wohl auch nicht sehr Frostfest.

      Gefällt 3 Personen

      1. tontoeppe sagt:

        Stimmt, Nati… Ich denke, ich werde außerdem hochschamottierten Ton nehmen, der hält mehr Temperaturgegensätze aus. Zusätzlich sollte das Ganze dann vielleicht auch einen etwas geschützteren Standort bekommen… Liebe Grüße, Birgit

        Gefällt 3 Personen

        1. Was ist der Unterschied bei dem hochschamottierten Ton?

          Gefällt 3 Personen

          1. tontoeppe sagt:

            Der ist sehr grobkörnig… eigentlich eher für große Objekte geeignet, aber aus meiner Sicht deshalb auch sehr widerstandsfähig hinsichtlich Temperatur und Stabilität. Aber ich recherchiere weiter…🤔

            Gefällt 2 Personen

            1. Grobkörnig wäre für den Luftaustausch doch auch gut. Mach das mal. ☺

              Gefällt 3 Personen

            2. ….mit der Recherche .

              Gefällt 3 Personen

  2. puzzleblume sagt:

    Ja. der sich bei mir auch versät, die Vögel scheinen von der Rapssaat nicht so begeistert zu sein,. Nachdem ich für meinen Rapsartikel ein bisschen herumgelesen habe, verstehe ich das.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das kann schon sein. Man weiß ja auch nicht, was alles im Vogelfutter landet, ob es genmanipuliert ist oder irgendwelche Abfälle untergemischt werden (jetzt nicht nur Raps).

      Gefällt 1 Person

  3. notiznagel sagt:

    Da müsste ich erst dran riechen können. Ich mag den Duft von Raps nicht besonders.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Heute riecht er kaum noch so streng wie früher, da er laufend weitergezüchtet oder genmanipuliert wird.

      Liken

      1. notiznagel sagt:

        Außer in der Schweiz, da stinkt er fürchterlich. Beim RADSPORT finde den Duft jeweils scheußlich. Versuche dann den Atem anzuhalten. Meist vergeblich 😅

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Um Himmels willen, daß möchte ich nicht sehen, wie du beim Radsport mit angehaltenem Atem die Berge hochstrampelst….dann lieber ohne Raps ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. notiznagel sagt:

            Ganz einfach, mit knalliger Röte im Gesicht.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              ^^ Rot und Gelb, schöne Kombi, haha!

              Gefällt 1 Person

  4. Arletta sagt:

    Liebe Almuth, dank Deines Rapsberichtes ergänzen wir uns mal wieder prima (ja das ist garantiert Raps, ich habe STUNDEN mit den Unterscheidungsmerkmalen Raps / Kohlrabi zugebracht, die Blätter sind unterschiedlich, die Blüten fast identisch), ja eben wo war ich, bei der Ergänzung genau, denn mir haben die Vögel tatsächlich wieder Kohlrabi hinterlassen und ich werde am Sonntag im Rahmen meiner Balkonwoche drüber berichten :-) Die Insekten werden Deinen Raps lieben! Vor allem die Kleineren! Den Kohlrabi werde ich auch wieder blühen lassen für die Insekten. Auf die Gärtnerkünste der Vögel ist doch immer wieder Verlass :-) Mit lieben Grüssen vom Kohlrabibalkon zum Rapsbalkon, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, das ist ja lustig! Ich hab auch ständig an Kohlrabi gedacht, aber die ganzen Gärtner hier haben das sofort verneint. Noch habe ich keine Insekten am Raps beobachten können. Es sind ja nur ein paar Blüten, aber schön siehts aus! Ja, die Gärtnerkünste der Vögel! Das hast du schön gesagt. Die haben hier auch etliche Sonnenblumen und anderes Zeugs hinterlassen! Balkon mit Vogelanschluß und Gemeinschaftsgärtnerei halt :-)

      Liken

  5. Schon toll, daß alles so einen schönen Kreislauf macht.

    Gefällt 1 Person

  6. bluebrightly sagt:

    I translated a few phrases with google and I think you might be saying that this plant came up in your garden but you didn’t put the seed there? And it’s kholrabi? Is it a happy accident of nature?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      The birds left it here with the seed out of the birdsfeed ;-) I thought it to be Kohlrabi, but it is Raps / Brassica napus. Quite funny!

      Liken

      1. bluebrightly sagt:

        We have little sunflowers sometimes from birdseed, they will pop up anywhere they can!

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Oh yes, I ve got some here too :-) The birds and their gifts – always a nice surprise for the gardener :-)

          Gefällt 1 Person

  7. Schnippelboy sagt:

    Es wird wohl Senfblüte sein

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke für den Tip, aber ich glaube, es ist doch Raps. Die Blätter sehen anders aus, jedenfalls bei der aktuellen Pflanze. Schmaler, als beim Senf. In der Natur kann ich die nie auseinanderhalten!

      Liken

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.