Zwischendurch neues vom Kernbeißer

am

Mittagsvisite

Irgendein Vogel piepte so auffällig gestern mittag, so daß ich einen Blick aus dem Fenster warf. Im stets beliebten Zwischenlandekirschbaum saß ein großer bräunlicher Vogel. Ha, wieder mal der Kernbeißer :-) Nächster Fotoshootingversuch! Leider wieder nicht gaaaanz so scharf wie gehofft, aber auch nicht schlecht. Niedlich fand ich mal wieder den Blick, wie er die Umgebung inspizierte.

Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes)

Hier macht er auf inkognito ;-) Aber ich sehe ihn doch, hihi!

Ein leicht grimmiger Blick… Die tollen baluen Federn, sind die nicht schick?!

Rundumblick…

Da ist doch was?!

Und dann doch noch im Profil erwischt. Durch Wind und Wetter etwas geschüttelt, aber immerhin. Dann klingelte meine Teeuhr und ich mußte ihn verlassen. Die Teeuhr ist so laut und nervig, daß hätte ich keine 5 min. durchgehalten!! Als ich zurückkam, sah ich ihn gerade noch davonfliegen.

Von der Figur her erinnert er mich immer an Papageien. Mit diesem massiven Schnabel kann er Steine vom Kernobst knacken. Kein Panzerknacker, ein Nussknacker sozusagen. Vielleicht kann ich mir nächstes Jahr zur Weihnachtszeit einen ausleihen, der dann immer meine Nüsse knackt ;-)

33 Kommentare Gib deinen ab

  1. Linsenfutter sagt:

    Ein toller Vogel, ganz wunderbar fotografiert.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Wäre gestern nicht dieser Wind gewesen…hätts noch besser klappen können. Aber ich freue mich!

      Gefällt 2 Personen

  2. wildermeter sagt:

    Ich muss auch immer an einen Papagei denken! :) Meine Mutter erzählt, dass bei ihr an der Futtersäule die Kernbeißer immer ganz fürchterlich zanken und sich am Schnabel packen und raufen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die scheinen nicht von Pappe zu sein ;-) Ich sehe sie hier meist nur vereinzelt. Das muß eine schöne Show sein!

      Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift sagt:

    Ein hübscher Kerl!
    Liebe Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Er ist ein Topmodel und er sieht gut aus :-) An welche Musikgruppe erinnert uns das ;-)?

      Like

      1. finbarsgift sagt:

        Hm… 30 Seconds from Mars?! 😁

        Gefällt 1 Person

          1. finbarsgift sagt:

            🎵🎶🎵🎶🎵

            Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you very much :-)

      Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Er hat schon eine imposante Haltung, wie er so über seinen Schnabel schaut.

    Gefällt 1 Person

  5. ellen sagt:

    Was für eine schönes Gefieder – in kleine blaue Stufen gelegt. Sehr schick, kommt bestimmt gut an bei der Partnersuche.
    Ich wußte gar nicht das der Schnabel soo dick ist.
    Gut getroffen!
    Liebe Grüße
    Ellen

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, freut mich! LG, Almuth

      Like

  6. Von hier sagt:

    Ein sehr schöner Vogel . Auch Deine Bilder! Das letzte Foto gefällt mir besonders gut. LG, Jürgen

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön! LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

  7. Ruhrköpfe sagt:

    wie schön und hier nur selten zu finden. Liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich kriege sie hier ja auch nur im Winter zu sehen. Die können im Sommer gar nicht weit weg sein, müßte man meinen. Tja, gut versteckt futtern sie wahrscheinlich in den Bäumen das Obst ;-) Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt 1 Person

  8. dagehtwas sagt:

    hihi! Du hast auch immer tolle Wortschöpfungen! „Zwischenlandekirschbaum“ :-)
    Mich erinnert der Kernbeißer auch immer an einen Papageien. Das macht wohl der kräftige Schnabel. Schön hast du ihn erwischt!

    Like

  9. Kernbeiser sind wirklich tolle Vögel. Ich habe das Glück, dass sie hier auf dem Grundstück ganzjährig wohnen. Vorher kannte ich sie nur als Wintergäste am Vogelhaus.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Oh, das muß toll sein, die am Vogelhäuschen zu erleben! Mir gehts hier wie dir früher. Ich sehe sie eigentlich nur im Winter (wo wohnen die bloß im Sommer??)

      Like

      1. Wir haben ja viele große Bäume Laub-und Nadelhölzer. Da fühlen sie sich wohl. Dafür vermisse ich jetzt die Gimpel, die in den ersten Jahren noch ganzjährig präsent waren. Seit vergangenem Jahr ziehen im Januar hier größere Gruppen mit bis zu zehn Vögeln durch, sehr ungewöhnlich.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Größere Gruppen von Gimpeln oder von Kernbeissern? Die Gimpel sind im Winter sehr gesellig. Ich sehe sie hier häufig Paarweise und ebenfalls in Gruppen, so von 6 nis 8 Vögeln. Aber das ist ja toll. Dann sind sie noch in deiner Gegend. Nur schade, daß du sie nicht mehr im Garten hast. Dafür hast du die neckischen Kernbeißer. Das ist doch auch schön :-)

          Like

          1. Ich hoffe immer, dass die Gimpel sich hier auch wieder ansiedeln. freue mich natürlich über die prächtigen Kernbeißer.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Die knabbern ja alle gerne im Winter an den Knsopen der Bäume. Vielleicht brauchst du noch einen Kirschbaum oder eine Hasel. Da sehe ich sie derzeit öfter :-)

              Like

            2. Haselsträucher undauch einen Baum haben wir,Süßkirschen auch. Früher sah ich sie oft auf der Koppel in den Schlehen. Vielleicht kehren sie doch einmal zurück, ich geb die offnung nicht auf.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Unbedingt ! Dann kommen sie bestimmt wieder. Und wenn der Tisch bei euch so reich gedeckt ist. Vielleicht kannst du mal beobachten, wo sie hinfliegen? Schon erstaunlich für uns, was sie dann woanders hin lockt…

              Gefällt 1 Person

            4. Nun, wir haben eben auch Katzen, Marder Dachs und Fuchs auf dem Grundstück, wer weiß, ob das die Ursache für ihr Verschwinden ist?

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Okay, eine Menge Konkurrenz. Ob das so ist kann ich nicht sagen. Dann ist viel los bei dir, wenn schon keine Gimpel :-)

              Gefällt 1 Person

  10. Iris Schaper sagt:

    So ein Hübscher!

    Gefällt 1 Person

  11. Die Welt vor’m Balkon scheint ja wirklich noch in Ordnung zu sein. Echt beeindruckend, welch schöne Portraits Dir immer wieder gelingen.
    Bewundernde Grüße aus dem Garten 😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist die neue Kamera mit dem netten Zoom, auch wenn die leider nur richtig gute Bilder macht, wenn es hell genug ist. Es ist aber schon ein Traum, die meisten Vögel so nah ranzubekommen. Kein Vergleich mit der alten Kamera. Und sonst ist hier Vogeltechnisch echt was los :-) Mit begeisterten Grüßen vom Balkon, Almuth

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s