Sommerliche Rückschau im Januar :-)

Blumige Aussichten

Es ist ja noch eine ganze Weile hin, aber bei dem stürmischnassen Wetter war mir nach etwas Aufmunterung, erst recht nach dem deprimierenden Beitrag von gestern. Ich habe sowieso gerade eine leichte Umwelt-Depriphase. Jetzt brauche ich etwas Aufmunterung. Dabei hilft mir meine Lieblingspflanze, mein heißgeliebter Blutweiderich. Die zwei Pflanzen sind im Laufe der Jahre ganz schön groß geworden. Wenn ihre Hauptblütezeit ist (Juni bis August) leuchtet der ganze Balkon. Hier habe ich drei Ansichten aus den letzten drei Jahren rausgesucht.

Balkonansicht Juli 2015

Balkonansicht Juli 2016

Balkonansicht Juli 2017

Bei vielen Insekten beliebt, aber eine sehr durstige Pflanze. Bei mir steht der Blutweiderich das halbe Jahr über in mit Wasser befüllten Schalen, die die Pflanzen manchmal täglich leersaufen :-) Wem das Gießen nicht zu viel wird, dem kann ich diese hübsche Pflanze nur ans Herz legen!

Im Winter verholzen sie. Erst im Frühjahr treiben sie wieder aus und bilden dann schnell ihre langen Rispen. Nur ein Weilchen noch, 5 Monate oder so :-)

45 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sieht aus wie im Garten von Samweis Gamdschie :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      ^^ Haha. Fehlt nur noch so eine Hobbitbude, was ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Lass dich nicht von mir aufhalten liebe Almuth, die sollen ja recht gemütlich sein ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Die stopfen ja gerne ihre Winkel aus. Das finde ich sehr sympathisch ;-)

          Gefällt 1 Person

  2. Ich habe mir auch schon am Wochenende Fotos von den letzten Sommerblüten angesehen. Bei dieser Tristesse vor dem Fenster braucht man ein wenig Farbe für`s Gemüt.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist wahr! Hier regnets inzwischen wieder. Man braucht doch einen Hoffnungsschimmer am Horizont :-)

      Gefällt 1 Person

  3. docvogel sagt:

    schneidest Du die Rispen vom Vorjahr ab?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, wie bei Fetthenne. Am besten im Frühjahr. Dann haben die neuen Triebe mehr Platz – wobei ich mich gerade frage, wie die Natur das macht. Aber vielleicht wird er an den Grabenrändern oft abgemäht?!

      Gefällt 1 Person

      1. docvogel sagt:

        ich glaub, in der Natur knicken die alten Stängel auch im Frühjahr ab oder fallen um und vermodern dann…

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Vielleicht tun Tiere da ihr übriges. Sie sind recht stabil, die Stengel. Von allein würden die hier oben nicht umfallen ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. docvogel sagt:

            na die werden bestimmt irgendwann schwäche

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Soooo lange warte ich nicht ;-) Bin doch manchmal eine ungeduldige Gärtnerin, haha.

              Gefällt 1 Person

            2. docvogel sagt:

              versteh ich zu gut…im Frühjahr muss das olle zeug bei mir auch weg…

              Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    So ein Blick in die Sommerbilder tut schon gut.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Erst kam es mir komisch vor zu dieser Zeit, aber man braucht auch mal schöne Aussichten :-)

      Gefällt mir

  5. ellen sagt:

    Blutweiderich….hach eine schöne Pflanze, tolle Farbe ❣

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, ich liebe sie auch ♥ – Pflanze und Farbe!!! Manchmal sieht man sie an Gräben. Es ist immer ein schönes Leuchten finde ich :-)

      Gefällt mir

  6. Von hier sagt:

    Wunderbar anzusehen 👍

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön! Ich liebe diese pinke Zeit sehr. Die Insekten auch :-)

      Gefällt 1 Person

  7. Mara sagt:

    Mir gefällt Blutweiderich sehr. Bei mir wächst er am Gartenteich. Die Idee ihn in Töpfe zu pflanzen finde ich super. Werde ich mal ausprobieren.
    Herzliche Grüße
    Mara

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hört sich schön an! Wenn ich einen Teich hätte… :-) Wie gesagt, den Topf kannst du dann vermutlich ins Wasser stellen! Herzliche Grüße, Almuth

      Gefällt mir

  8. Linsenfutter sagt:

    Wenn es doch erst wieder soweit wäre.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Es treibt und keimt doch schon. Ich hoffe nur, daß uns ein später Wintereinbruch, so wie letztes Jahr, diesmal erspart bleibt. Wenn, dann bitte jetzt.

      Gefällt mir

  9. Ewald Sindt sagt:

    Anscheinend versucht jeder auf seine Art, die triste Jahreszeit zu vertreiben… 😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Man tut, was man kann :-) Ja, manchmal braucht man ein bißchen Licht und Farbe! Liebe Grüße aus dem nassen Hannover, Almuth

      Gefällt 1 Person

  10. kowkla123 sagt:

    das ist so schön, leider noch lange bis dahin, beste Grüße von mir zu dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ach, die Zeit vergeht doch schneller, als man denkt. Jetzt ist schon fast wieder Februar, hilfe! Dann kommen schon die ersten Frühlingsblumen und schwupps, ist der Sommer da :-) Eine gute Zeit wünsche ich dir, Almuth

      Gefällt mir

      1. kowkla123 sagt:

        wünsche ein topp Wochenende, Klaus

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Danke, gleichfalls :-)

          Gefällt mir

          1. kowkla123 sagt:

            eine Nacht darüber geschlafen und Geduld eingeschalten, Klaus

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              :-) Wird gemacht!

              Gefällt mir

  11. nordetrotter sagt:

    So hammermäßig schön, dein Balkon. Dahin möchte ich auch mal kommen. Leider habe ich bislang keinen grünen Daumen bewiesen, aber ich gebe nicht auf ;) .

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Bist du eher der zu-viel-gießer oder der-gar-nicht-gießer ? Man kann ja auch pflegeleichte Pflanzen aussuchen. Was meinst du, wieviele Blumen ich vermutlich schon totgegossen habe, hüstel…so gibts immer wieder Platz für Neues. Deshalb passen der Blutweiderich und ich so gut zusammen – da kann ich nicht zu viel gießen ;-) Jedenfalls gibts so einige Möglichkeiten. Du mußt halt gucken, was dir liegt und versuchen, entsprechende Pflanzen zu bekommen. Das wird schon. Und: Erfahrung macht klug :-)

      Gefällt mir

      1. nordetrotter sagt:

        Ich bin eigentlich weder der zu viel noch zu wenig Gießer. Mein Problem ist, dass ich die Ansprüche der einzelnen Pflanzen ständig wieder vergesse und mir einfach nicht merken kann, wann was zu schneiden/pflegen/gießen/düngen ist… Aber vielleicht prägt sich mit der Erfahrung doch das ein oder andere ein… ich hoffe es sehr :)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dann vielleicht ähnliche Pflanzen nehmen, nur ein paar Gruppen mit ähnlichen Ansprüchen. Oder grooooße Schilder dran machen ;-) Dann siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht, haha. Du schaffst das schon :-) Mit der Zeit wächst auch das Wissen.

          Gefällt 1 Person

  12. bluebrightly sagt:

    It’s hard to believe this is not so far away. Beautiful!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Just two steps – thank you :-)

      Gefällt mir

        1. pflanzwas sagt:

          Two small steps on my summerly balcony :-)

          Gefällt mir

  13. Das ist schön. Soviel Farbe, daran muss man sich erst wieder gewöhnen. Wie letzte Woche, als endlich nach Wochen die Sonne wieder raus kam.
    Ich freu mich schon wenn es wieder losgeht im Garten.

    Ich folge dir mal, du hast einen ganz tollen Blog, Almuth.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, das freut mich! Das Kompliment gebe ich gerne zurück :-) Ach ja, wäre es nur schon so weit, aber die Vorfreude ist ja die schönste Freude! In deinem Garten sah es ja auch schon sehr üppig aus für diese Jahreszeit! Bald, bald!! LG, Almuth

      Gefällt mir

      1. Ein bisschen Geduld brauchen wir noch.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.