Spieglein, Spieglein I

Mehr Irrungen und Wirrungen vom Blauen See

Zwischendurch noch ein paar Bilder vom Wochenende. Heute nacht hats gefroren und jetzt scheint die Sonne aus allen Knopflöchern :-)

Manche Spiegelung erscheint glasklar…

…andere verschwommen.

Hier steht die Welt fast auf dem Kopf:

Jetzt wirds leicht psychedelisch ;-)

Und dann mischt sich wieder reales mit Spiegelung.

Wo hören die Bäume auf ? Wurzeln sie gar im Wasser ?

9 Kommentare Gib deinen ab

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you very much :-)

      Gefällt 1 Person

  1. Ule Rolff sagt:

    Teils sehen die Fotos aus wie abstrakte Grafik, toll, finde ich. Die neue Kamera treibt dich zu Höhenflügen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die Spiegelungen waren aber auch zu schön. Ich hätte gerne noch mehr Bilder an anderen Stellen gemacht, aber mit Rad und bei der Kälte mag man dann irgendwann nicht mehr anhalten, auspacken, einpacken… Der Zoom ist jedenfalls bis zu einem bestimmten Grad sehr gut !

      Gefällt mir

  2. Ewald Sindt sagt:

    Spiegelungen sind immer ein dankbares Motiv und dir sind sie gelungen… 😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Grazie :-) Cari saluti, Almuth

      Gefällt 1 Person

  3. bluebrightly sagt:

    Calm waters, pretty colors…

    Gefällt 1 Person

  4. bluebrightly sagt:

    And I love the confusion! ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you, I bet you do :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s