Ich sehe was, was du nicht siehst…

am

Echt oder Attrappe ?

Was steht denn da, dachte ich gestern bei mir, als mein Blick über den wolkenlosen Nachmittagshimmel glitt.

Irgendwas war auf der Ecke dieses Fabrikgebäudes zu erkennen, nur was ?

Erst dachte ich, da wäre etwas angebracht worden. Bei näherer Betrachtung fiel mir auf, daß es ein Reiher war, der dort oben auf dem Dach ein Bad in der immer tiefer sinkenden Herbstsonne nahm :-)

So stockstill, wie Reiher stehen können, ist man echt verunsichert. Hätten nicht seine Federn im Wind geflattert, hätte ich ihn doch für eine Attrappe gehalten.

Die Sonne stand schon recht tief, beleuchtete aber noch die goldgelben Blätter an diesem Tümpel. Wie ein Schatz leuchten die Sträucher :-)

Heute zeigen sich auf dem Balkon auch illustre Gesellen. Vorhin hockte ein Buntspecht auf meinem Balkonkasten, eben ein Dompfaff bzw. Gimpel. Beide hatte ich hier noch nie zuvor gesehen (okay, man weiß ja nicht, was los ist, wenn man nicht da ist ;-) Ich bin gespannt, ob es „Eintagsfliegen“ sind oder ob sie wieder vorbeikommen. Ich würde mich freuen !!

28 Kommentare Gib deinen ab

  1. Karin sagt:

    Das ist sicher der von der Lufthansa 🤗und was die Vogelvielfalt anbelangt, da entdecke ich im Moment auch täglich neue Besucher auch schon an den Kästen.
    Das Teichbild ist ein Märchenfoto. Lg Karin

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      ^^ Das die einen Reiher als Emblem haben wäre mir neu ;-) – Mal sehen, ob sie wiederkommen. Auf deiner Dachterrasse ist bestimmt ne Menge Platz ? Hier fliegen sie meist schnell auf, wenn ich an der Tür vorbeigehe. Dann mal gut Futter :-) LG, Almuth

      Gefällt mir

      1. Karin sagt:

        Na ja, einen Kranich…..Ist aber so ähnlich 🤔😐

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Genau, groß und Flügel ;-)

          Gefällt 1 Person

  2. puzzleblume sagt:

    Dompfaff und Specht am Balkon – toll. Solche Gäste habe ich nicht.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Gäste ist noch zu hoch gegriffen. Das heißt beim Specht weiß ich es nicht genau. Der Dompfaff hat einfach mal vorbeigelinst. Mal sehen, ob sie sich noch öfter blicken lassen. Außerdem hast du Kleiber und Spatzen und diese ganzen „exotischen“ Meisen :-) Die hab ich nicht….Machen wir doch einen Vogeltausch ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Was ist eigentlich bei dir mit Spatzen?

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Hier so gut wie keine. In starken Wintern sieht man meines Wissens mal Feldsperlinge (nicht die Haussperlinge). Und hin und wieder flattern mal welche vorbei. Jetzt aber schon länger nicht. Eine Straße weiter gabs ne Kolonie in irgendwelchen Hecken. Da hörte man sie immer zwitschern. Hm. Hier sind ja echt viele Vögel, aber die lassen sich in unserem Garten kaum blicken. Leider !

          Gefällt 1 Person

          1. puzzleblume sagt:

            Die haben ganz genaue Vorstellungen, wo sie und wie sie es am angenehmsten finden.
            Nachdem die Feld- und Hausspatzen bei mir so erfolgreich gebrütet haben, freue ich mich natürlich auch, dass sie sich bei mir die Bäuche vollwamsen. Aber dafür sehe ich keine Finken oder Gimpel. Heute zum ersten Mal wieder ein (das?) Rotkehlchen, immerhin.
            Gestern war ich wegen Vogelfutter im Landhandel, das lohnt sich.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Hast du gleich säckeweise eingekauft ;-) ? Die Spatzen sind auch so niedlich. Sind sie ja alle, aber man freut sich auch über seltene Besucher. Jedenfalls suchen die Vögel vermehrt nach Snacks. Die eine oder andere Nacht war doch schon sehr kalt. Proteine und Eiweiße sind bei mir noch hoch im Kurs.

              Gefällt 1 Person

            2. puzzleblume sagt:

              Zumindest 5-kg-weise, in grosse Papiertüte abgewogen. Sonnenblumenkerne mit Haselnüssen mögen sie nämlich besonders, die Meisen. Es gibt 25 kg-Säcke, das wäre noch günstiger, aber ich habe Angst, dass in der Garage die Mäuse angelockt werden, und einen Keller haben wir nicht.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Oh ja, da hätten sich sicher alle Nagetiere der Region angesprochen gefühlt ! Sag Bescheid, wenn du mit den 5 kg durch bist :-) Sonnenblumenkerne habe ich hier nicht lose bekommen und Haselnüsse gibts gar nicht. Muß ich mir mal merken. Der Landhandel hat bestimmt eine tolle Auswahl.

              Gefällt 1 Person

            4. puzzleblume sagt:

              Google mal nach den Raiffeisenmärkten oder Landfuxx in deiner Nähe. Die haben auch sonst einiges, wie Nistkästen und so.

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Die sind dann sicher auf dem Land ;-) Also viiiel zu weit weg, haha. – Ich gucke mal. Viell. finde ich was, danke !

              Gefällt 1 Person

            6. puzzleblume sagt:

              Ländliche Ausflugs-Ziele sind ja auch optionale Fotoquellen :-)

              Gefällt 1 Person

            7. pflanzwas sagt:

              Da hast du wahr :-)

              Gefällt 1 Person

  3. Silbia sagt:

    Hier guckte neben den Meisen ein Rotkehlchen vorbei. Ich hoffe auch auf weitere Besucher.
    So eine Artenvielfalt, wie bei dir habe ich allerdings nicht. Dennoch macht es sehr viel Freude die Federbälle zu beobachten.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Viele sind draußen unterwegs. Auf dem Gelände gibts genug Möglichkeiten und die Körnerfresser, die auch mal vom Boden picken, lassen sich gerne von den Erdgeschoßnachbarn bedienen ;-) Das ist hier schon prädestiniert für Vögel, weil sich hinter dem Haus wildwüchsige Hecken anschließen. Da ist der Bär, äh, der Vogel los ! Den Specht fände ich als Gast schon witzig, zumal ich von Freunden weiß, daß der auch an Meisenknödel geht (schnell noch mit auf die Einkaufsliste setzen ;-) Liebe Grüße von Balkon zu Balkon – Grüße an die Piepmätze :-) Almuth

      Gefällt mir

  4. bluebrightly sagt:

    I love herons! It’s fun to see one on a rooftop – that is unexpected where I live.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      It is here too :-) I assume he took a sunbath so the sun is quite low now in the afternoon… I nearly missed him, because he stood so still. Only his feathers moved in the wind :-)

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Cool! I remember seeing one here in January on a rooftop near woods and a stream. Maybe he too was gathering those last rays of sun, or soaking up a little warmth from the roof.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Even birds like sunbathing :-)

          Gefällt mir

  5. Arletta sagt:

    Ich sag’s ja… Joint Venture :-) Du hast Vögel auf dem Balkon, die ich hier nicht habe, ich habe andere Sorten hier plus war ich im Landhandel und habe säckeweise Futter angeschleppt, sollte für den ganzen Winter reichen plus ist auf meinem Blog ein Plädoyer für die Balkonwintervogelfütterung für den geneigten Leser eben erschienen :-) Ich glaub, die Vögel haben bereits Hunger, weiss nicht, was die draussen jetzt noch gross finden, ist ja alles abgeerntet. Dieses Teichfoto ist übrigens der Hammer, gefällt mir total mit den Reflektionen im Wasser! Mit begeisterten Grüssen aus der leicht frostigen Schweiz, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, tun wir uns zusammen und die Vögel gleich mit :-) Säckeweise Futter ? Dann gibts wohl einen kalten Winter bei euch ;-) Dann will ich mal nach deinem Artikel sehen. Hoffe das klappt. Mein WordPress sieht so nach Umbau aus. Keine Ahnung was da los ist…Liebe Grüße aus dem (schon wieder was gemeinsamens ;-) kühlen Norden, Almuth

      Gefällt 1 Person

  6. Arletta sagt:

    Na super, mein WordPress hat mich heute auch schier in die bare Verzweiflung getrieben, ja, die haben da irgendwas gebastelt offensichtlich. Mühsam das. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das ein ganz harscher Winter gibt. Kann aber nicht erklären, warum :-) Mit lieben Grüssen in den Norden, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hoffentlich sind die bald fertig. Super Beitrag über die Vögel !! Alles weitere von mir morgen. Jetzt ist erst mal Schluß für heute :-) Liebe Abendgrüße, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s