Bora-gi, Bora-go, Borago officinalis

am

Borretsch

Das der Borretsch mit eine der besten Trachtpflanzen für Bienen und Hummeln ist, dürfte sich ja herumgesprochen haben. Das er bis zum Frost blüht, auch. Das er aber auch künstlerisch unterwegs ist, dürfte manchem Leser neu sein ;-)

Borretsch – irgendwie essentiell :-) Borago officinalis

Welch pelziges Wunder :-)

Man könnte sagen, 10 x dieselbe Aufnahme, aber ich kann mich nie entscheiden und ich mag die verschiedenen Details.

25 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Da weiß man, was mit der Redensart „Eins schöner als das andere“ gemeint ist :-)

    Gefällt 6 Personen

  2. Flowermaid sagt:

    … ist er?!… doch wohl eher DU… ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Was, pelzig ;-) ?? Sind wir das nicht alle – also jetzt nicht pelzig, sondern…

      Gefällt 1 Person

  3. Corona sagt:

    Sieht so schön aus, fehlt nur noch eine kleine Elfe 😃

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Au ja. Das würde passen. Die wohnt dann auch da drin :-) oder setzt sie sich als Hut auf oder….

      Gefällt 1 Person

  4. Super schöne Bilder. Da hätte ich mich auch nicht entscheiden können. Borretsch sät sich bei uns manchmal wild aus.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Der ist seeehr säfreudig, Im Frühjahr finde ich ihn hier immer in ganz vielen Töpfen :-) Ich kann die gar nicht alle behalten. Im Laufe des Jahres wächst ohnhin hie und da noch ein Pflänzlein in einem anderen Topf nach. Fressen die Pferde ihn auch ? LG, Almuth

      Gefällt mir

      1. Das weiß ich nicht. Er hatte sich im Garten und (so weit ich weiß) nicht auf der Weide ausgesät. Die Schafe fressen ihn aber bestimmt. Denn die fressen so gut wie alles. :-D
        LG Susanne

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ist ja auch eine Gewürzpflanze ;-) LG, Almuth

          Gefällt mir

  5. Arletta sagt:

    Oh toll und wieder so schöne Fotos. Ja, das mit dem mich-nicht-entscheiden-können kenne ich auch bestens :-) dann am besten ALLE Fotos posten. Hat Borretsch auch Blätter? Weil diese seien so wertvoll und schmackhaft für Meerschweinchen, ich weiss es leider nicht, da ich diese Pflanze noch nie gesehen habe so richtig live. Mit neugierigen Grüssen, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, die Pflanze hat Blätter. Ist alles etwas stachelig. Allerdings enthält sie auch gewissen Giftstoffe, so daß Menschen nicht zu viel davon verzehren sollen. Keine Ahnung, wie sich das bei Meerschweinchen verhält. Borretsch wächst aber schon bei euch oder ist der gar nicht üblich ? LG, Almuth

      Gefällt mir

  6. frauholle52 sagt:

    Du übertriffst Dich immer wieder selbst mit Deinen Aufnahmen. Mich interessiert, wie Du das mit den Strahlen hinkriegst!?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-) Naja, (fast) gegen das Licht und dann die Kamera in einen bestimmten Winkel kippen würde ich sagen. Dann sieht man oft schon die Strahlen ins Objektiv einfallen.

      Gefällt 1 Person

      1. frauholle52 sagt:

        Ich habe das noch nie gesehen und auch noch nie fotografiert. Ich werde morgen mal darauf achten und ausprobieren, ob ich das auch kann.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Bin gespannt :-) Es sei denn, es hat mit der Kamera zu tun, aber ich kanns mir nicht vorstellen..

          Gefällt 1 Person

  7. Was an diesem Zauberling ist denn essbar, denn dieses Jahr war der Garten davon voll und die Bienen und Hummeln haben sich auf die Blüten gestürzt :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die Blätter kommen glaube ich in die bekannte Grüne Sauce und es kann sein, daß manche Leute die Blüten essen. Früher wurde bei uns zu Hause ab und an damit gewürzt. Die Pflanze enthält allerdings Pyrrolizidinalkaloide, die als toxisch für die Leber gelten. Deshalb soll man sie nur sparsam verwenden. Es nennt sich auch Gurkenkraut und so riecht es, wenn man dran reibt. Eigentlich ein leckerer Geruch. Ja, die Insekten lieben ihn :-) !!!!!

      Gefällt 1 Person

      1. Tolle Info, vielen Dank! :-)

        Gefällt 1 Person

  8. Gerhard Reimann sagt:

    Schön im Gegenlicht, kann mich kaum satt sehen

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, das freut mich :-)

      Gefällt 1 Person

  9. Silbia sagt:

    Tolle Bilder!
    Kann ich gut verstehen, dass du dich nicht entscheiden konntest. Geht mir immer wieder so. Gerade beim Borretsch, der war so einladend, dass ich viele viele Fotos machte…

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke. Dann bist du also Borretschfan :-) ? Die Blüten sind schon so einladend, aber diese haarigen Blätter sind auch toll. LG, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s