Letzte Kräuterchallenge für dieses Jahr !

Bei wem blüht noch was ?

Für mich geht die Kräuterchallenge ihrem Ende zu. Die letzten Kräuter, die jetzt noch blühen, sind meine beiden Oreganos sowie der Borretsch (der unter Umständen noch bis zum Frost blüht). Beides wird noch eifrig von Biene und Hummel angeflogen. Ja, Einzahl ! Jetzt, wo an vielen Pflanzen nur noch vereinzelte Blüten hängen, kommen auch kaum noch Insekten. Wenns hochkommt zwei Ackerhummeln. Ansonsten Singles ;-)

Das Foto ist schon ein paar Wochen alt. Zwei Ackerhummel am Oregano / Two farmland bumblebees with Oregano

Ich hatte die Aktion im Frühjahr gestartet, um darauf hinzuweisen, daß jeder etwas für Hummeln, Bienen und Co tun kann und das diese Hilfe mit Kräutern eine super einfache Sache ist. Man kann mit Kräutern von Frühjahr bis zum Herbst für Unterstützung sorgen ! Jedenfalls wenn man sie blühen läßt. Nebenbei kann man natürlich auch für den Eigenbedarf ernten :-) Und: ich kann so gut wie alle Kräuter für die Nektarsammler empfehlen !

Die, die hier bislang von mir und anderen Bloggern gezeigt wurden, sind Schnittlauch, Salbei, Thymian, Baldrian, Zitronenmelisse, Minze, Borretsch, Oregano, Ysop, Bergminze, Basilikum, Petersilie….

Hier noch mal eine Ackerhummel überkopf am Borretsch hängend (leider unscharf):

Beim Borretsch sieht es manchmal so aus, als wäre die Pflanze verblüht, aber oft wächst sie nach einer kleinen Pause an der Spitze wieder weiter. Erst wenn die Triebenden vertrocknen, sind sie wirklich hin.

Oregano gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Ich habe einen rosa und einen weißblühenden. Beide sind beliebt bei Hummel und Biene.

Und, wie sieht es bei euch aus ? Habt ihr Bilder ? Habt ihr diesen Sommer noch neue Kräuter gepflanzt ? Wie weit sind eure Kräuter überhaupt ? Schreibt einen Kommentar und ich verlinke euch hier. Ich hoffe, ich habe jetzt nichts und niemanden vergessen. Sonst meldet euch :-) Alle Beiträge zur Kräuterchallenge findet ihr rechts auf der Blogstartseite unter selbigem Namen.

Kürzlich erhielt ich noch diese schönen Beweisfotos mit Oregano vom Blog Kleines Vogelin !

Bislang haben teilgenommen:

Rosmarin und Stöckelschuh

Dagehtwas 

Ayumisgarden

Lettifarm

Ule Rolff

Einfachtilda

Rotefadenbücher

Eulenschwinge

Hilfe für Miranda

Vielen Dank für eure Unterstützung und hoffentlich motiviert es den einen oder anderen Leser zum Kräuterpflanzen :-)

 

 

 

Advertisements

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ruhrköpfe sagt:

    Der Lavendel blüht bei mir noch und wird behummelt, wenn auch immer seltener

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, zu dieser Zeit gibt es nur noch wenige Hummelvölker, Am längsten fliegen die Ackerhummeln, vielleicht noch ein paar Erdhummeln. Im Sommer sterben die meisten Völker. Nur die Jungköniginnen überleben (die sieht man jetzt auch noch, die ganz großen dicken Dinger ;-) und überwintern dann im Herbst irgendwo in der Erde um im nächsten Frühling ein neues Volk zu gründen. Toll, daß dein Lavendel noch blüht. Freuen sich die restlichen Insekten :-)

      Gefällt 2 Personen

      1. Ruhrköpfe sagt:

        hier sehen sie nach Erdhummeln aus :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Hey super, du kennst deine Nachbarn :-) !!

          Gefällt 1 Person

          1. Ruhrköpfe sagt:

            hihi, die angenehmen sind immer willkommen ;-)

            Gefällt 1 Person

  2. dagehtwas sagt:

    Oh, danke für die Verlinkung :-)
    Blumige Grüße auf den Balkon!

    Gefällt 2 Personen

  3. Mein Schnittlauch hat dieses Jahr sogar zweimal geblüht! :-D
    LG Susanne
    PS: Und die Petersilie hat lange geblüht, habe aber keine Fotos gemacht. ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wie schön :-) Ja, das kann klappen. Ich hab meinen leider zu spät zurückgeschnitten. Siehst du, die Petersilie vergesse ich immer. Auch ne gute Möglichkeit !! LG, Almuth

      Gefällt mir

  4. Arletta sagt:

    Bei mir blühen grad noch Oregano und Zitronenmelisse (Memo an mich: Fotos machen, dringend!) ansonsten hat die Weide zum zweiten Mal dieses Jahr Weidenkätzchen (nein, ich verstehe es auch nicht *lach*) und die Insekten hängen dort gerne dran derzeit. Oh… und blühende Gräser habe ich tatsächlich auch noch, ja es wird echt höchste Zeit, mal wieder Balkonfotos zu machen (schon wieder ein Memo an mich…). Mit lieben Grüssen zu Dir, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Zum zweiten Mal und das im Herbst ? Das ist ja merkwürdig ! Kannst du mir da einen Tip geben mit der Weide ? Weißt du, ob ich die jetzt noch zurückschneiden kann ? Im Frühjahr verpasse ich es immer…Dann ist bei dir auch noch was zu sehen, wie schön. Ja, bitte, Fotos :-) Memo Memo ;-) LG

      Gefällt 1 Person

  5. Arletta sagt:

    Leider habe ich Dir keinen Tip, liebe Almuth, und ich verstehe selber nicht, warum ausgerechnet diese Weide so „explodiert“ und nun voll einen draufmacht mit ihren neuen Weidenkätzchen. Ich hab sie immer sehr grosszügig gegossen, weil ich las, dass die eher gerne feucht stehen, ansonsten… ja Blätter habe ich immer wieder mal abgeschnitten, weil meine hungrige Meerschweinchensippe so gerne Weidenblätter frisst. Automatischer Rückschnitt sozusagen. Ich weiss nicht mal, ob man eine Weide wirklich zurückschneiden muss oder sollte, weil davon auf der „Pflegeanleitung“ gar nichts steht. Mit manchen Pflanzen da hat „man“ einfach Glück und andere verkümmern unerklärlicherweise… Mit lieben Grüssen zu Dir, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Meine braucht mehr Platz, aber ich denke Rückschnitt ist gut, damit sich das als Kübelpflanze nicht zu sehr auswächst….nur ich vergesse immer den Rückschnitt…Liebe Grüße von der Windfront, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.