Kräuterchallenge Anfang Juni

Eine neue Runde

Die nächsten 2-3 Wochen sind rum und es geht in die dritte Runde der Kräuterchallenge. War hat was gepflanzt und konntet ihr Insekten an euren Kräutern sichten ? Ich kann nur von meinem Balkon berichten, wo meine Mikro-Schnittlauchwiese der volle Erfolg war ! 4 Hummelarten, Mauerbienen sowie kleine Solitärwespen und Bienen konnte ich bislang an den rosa Blütenpuscheln ausmachen. Inzwischen blüht noch der Salbei sowie der Thymian. An letzterem konnte ich noch kein Insekt ausmachen. Dabei lieben Bienen und Hummeln Thymian. Aber wenn andere Lieblingsblumen blühen, werden zunächst nur die besucht.

Wiesenhummel nascht am Ziersalbei / Early-nesting bumblebee with sage

Am essbaren Salbei wurde auch genascht, aber da konnte ich diesmal keine Fotos schießen.

Also, wer Bilder hat, kann mir dies wie immer über Kommentar oder email mitteilen. Ich verlinke euch hier gerne. Die bisherigen Beiträge findet ihr auf dem Blog bei den Kategorien unter „Kräuterchallenge“.

Juhu, kaum veröffentlicht, schon der erste schöne Kräuter-Bienen-Beitrag aus der Schweiz von Ayumisgarden

Und noch mal mit bestem Dank in die Schweiz an die liebe Arletta von Lettifarm, die diesmal mit „Kohl“ statt „Kraut“ dabei ist :-)

Hier kommen Kräuter und Akelei von Ule Rolff. Danke für die superschönen Bilder !

Auch bei Einfachtilda summts und brummts sehr schön an Salbei, Schnittlauch und Co :-)

Advertisements

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Meine Hümmlis lieben auch Zirsalbei 😊😊😚

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Freu mich schon auf die Bilder :-)

      Gefällt 1 Person

      1. einfachtilda sagt:

        Morgen. Sind aber ganz viele 😊

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Von Hummeln kann man nie genug bekommen :-)

          Gefällt 1 Person

          1. einfachtilda sagt:

            Ist eine bunte Mischung. Die Tierchen musst du mir alle nennen. Schöne Beschäftigung an Pfingsten 😊😁😋🤣

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Ersteres habe ich mir fast gedacht, tut dem Vergnügen bei deinen schönen Bildern aber keinen Abbruch :-) Zu letzterem: du willst mir wohl Arbeit verschaffen, was ;-)

              Gefällt mir

  2. Silbia sagt:

    Mein Wiesensalbei will irgendwie nicht blühen, er sieht immer noch so aus, wie zu der Zeit als ich ihn kaufte. Aber der Borretsch hat dicke Knospen. So hoffe ich mal auf feine Blüten und vielleicht Hummeln. Die Kapuzinerkresse ist auch voll erblüht. Mal abwarten.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ui, meine Kapuzinerkresse ist noch nicht so weit, dafür voller Blattläuse. Ich hoffe, sie kommt bald mal in die Gänge. Mein Borretsch steckt noch in den Kinderschuhen und deiner hat schon dicke Knospen ?? So unterschiedlich gehts zu. Vielleicht kommt der Salbei ja noch ! LG, Almuth

      Gefällt mir

  3. Arletta sagt:

    Der Majoran blüht noch nicht, Zitronenmelisse kommt in den nächsten Tagen. Dürfte blühender Kohlrabi auch „mitspielen“? Quasi als „Kohlchallenge“? Mit lieben Pfingstgrüssen, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Klar, ich bin da nicht so rigide ;-) Ich freue mich auch über blühende Kohl-rabi Bilder :-) Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Arletta sagt:

        Supi, der Beitrag ist jetzt online http://lettifarm.ch/kohlchallenge/ Mit lieben Grüssen, Arletta

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dankeschön – ist verlinkt :-) Sieht wunderschön aus, dein Kohlrabi !!! Liebe Grüße, Almuth

          Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff sagt:

    So, liebe Almuth, meine Kräuter sind jetzt auch veröffentlicht. Mit dem Pingback klappt das ja wohl nur sporadisch, daher einfach der Link hier:
    https://ulerolff.net/2017/06/04/warten-auf-die-petersilie/
    Wunderschön, dein Salbei mit Besuch!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Liebe Ule, vielen Dank für die superschönen Fotos !! Bei dir ist ja irre viel los und die Akeleienvielfalt ist ganz wunderbar. Kein Wunder herrscht bei dir reges Insektentreiben ! So solls sein :-) Liebe Grüße – und du bist verlinkt – Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Warte mal ab, wenn meine Insektenweiden-Samenmischung erst richtig loslegt, das wird ein Knaller! Und meine Nachbarn kriegen endgültig die Krise wegen des Unkrauts überall, sogar im Vooorgarten!

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Suuuper :-) Da freue ich mich drauf, einschließlich der Krise, hihi ;-)

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.