Was tut sie da ?

Vogelfutter oder was ?

Eben war Frau Amsel wieder auf dem Balkon. Zusammen mit Herrn Amsel.

In Ermangelung eines Fotos von ihr: Herr Amsel linst um die Ecke :-)

Futter lag keins aus, dafür „verging“ sich Frau Amsel an meiner Schale mit Pfefferminzpflanzen, die ich demnächst auspflanzen wollte ;-) An den kleinen Stengeln hing noch Erde und ich habe alles zusammen in eine Schale mit Wasser gesetzt. Die hat sie schon mehrfach ausgeräumt. Ich glaube nicht, daß dort Regenwürmer drin sind (obwohl: man weiß ja nie). Eben griff sie sich einen Zweig und schien nasse, matschige Erde einzusammeln, mit der sie davonflog. Viiielleicht war ja was nahrhaftes drin oder sollte sie Erde futtern ???

Herr Amsel: Gibts hier was ?

Hier haben bereits andere Blogger erwähnt, daß ihre Balkonkästen durchwühlt werden. Vielleicht braucht sie die matschige Erde für ein neues Nest ? Der Boden draußen ist zur Zeit jedenfalls knochentrocken, da es über eine Woche nicht mehr geregnet hat. Die angedrohten Gewitter ziehen gerne vorbei, was einerseits gut ist, andererseits dürfte es aber hin und wieder mal für die Pflänzchen regnen. Von mir aus gerne nachts ;-)

31 Kommentare Gib deinen ab

    1. pflanzwas sagt:

      Ich wundere mich nur, weil ich den Eindruck hatte, daß sie bis vor kurzem, vorgestern oder so, noch gefüttert hat und nun ein neues Nest baut ? Aber vielleicht waren die Jungen groß genug. Von hier oben aus kann ich überhaupt keine Jungvögel sehen. Der Boden ist weitgehend nicht einsehbar. Ich hab ihr heute noch etwas Matsch und Flechten in die Schale gelegt :-)

      Gefällt 2 Personen

  1. einfachtilda sagt:

    Alles was frisch gepflanzt wurde, haben die Amseln durchwühlt 🤔😣🙄

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wenn du ihr Frischware anbietest ;-) Die freuen sich sicherlich über feuchten Grund. Gieß doch mal eine Ecke im Garten regelmäßig, bei der es nicht drauf ankommt. Vielleicht hilft das ?

      Gefällt 2 Personen

      1. einfachtilda sagt:

        Macht nein Mann, da es ja nur trocken und heiß ist, aber das interessiert nicht. Frische Blumenerde ist viel besser 😂🤣😆

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dann müßt ihr vielleicht einen Haufen frische Blumenerde hinlegen ?? Vielleicht mit ein paar Rosinen garniert ;-)

          Gefällt 3 Personen

          1. einfachtilda sagt:

            Das mach ich mal. Gute Idee. Rosinen bekommen sie immer mal wieder 😊

            Gefällt 2 Personen

            1. pflanzwas sagt:

              Ich bin gespannt, obs klappt ?!! Viel Glück :-)

              Gefällt 2 Personen

  2. Corona sagt:

    Ich hatte manchmal eine Nuss im Blumenkasten 😂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Oh, Geschenke :-) Wie nett !

      Gefällt 2 Personen

      1. Corona sagt:

        War bestimmt ne Krähe gewesen , die sitzen hier hin und wieder auf dem Dach .

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          ;-) alles ist möglich !

          Gefällt mir

  3. puzzleblume sagt:

    Ah, gerade habe ich das Foto nochmal angesehen und das für mich die Lösung mit dem gelben Schnabel gebracht: das ist nicht Frau , sondern Herr Amsel, und Herr Amsel ist ein Filou, der bis zu fünf Nester gleichzeitig anlegt, mit denen er verschiedene Bräute zu beeindrucken trachtet. Er geht aber noch weiter: er paart sich mit allen, denen eines der Nester gefällt und während er sich nach all den Umtrieben besinnt und auf eine einzige Gattin samt Brut konzentriert, geben die buchstäblich Sitzengelassenen meistens vor Erschöpfung auf. Honi soit qui mal y pense….
    Aber ist klar, warum er so oft kommt, gell?

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Äh, ich hatte kein Foto von Frau Amsel, deshalb durfte er herhalten – hätte ich wohl erwähnen sollen. Interessant, was du schreibst. Das ist mir ja einer ! Kommt uns das irgendwie bekannt vor ;-) ??

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Wir hatten vor Jahren mal bei der hiesigen Polizei(altes Gebäude) die Situation, dass er sich ein draussen geparktes Dienst-Motorrad für solche Repräsentationszwecke ausgeliehen hat: als der Fahrer wieder rauskam, und damit fahren wollte, hatte er ein bereits erkennbares Amselnest darauf.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          …das wird immer besser. Auch ein sehr schönes Bild, hahaaa !! Es ist schon manchmal schräg, was die sich einfallen lassen. Er wollte eben mal cool sein und sich gleich mit seiner dicken Maschine zeigen ;-)

          Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Dem schließe ich mich wortlos an ;-)

              Gefällt mir

  4. docvogel sagt:

    ist ja irre! danke, wusst ich nicht.

    Gefällt 1 Person

  5. maribey sagt:

    Die ist da, weil die im Blog als Model groß rauskommen möchte, glaube ich. Schicke Amsel ist sie aufjedenfall. : )

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke, ich sags den Models, fürchte aber, daß sie bereits ausgebucht ist :-)

      Gefällt mir

      1. maribey sagt:

        Umso schöner, dass wir sie hier bei dir sehen konnten und können : )

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Zum Glück hat sie zur Zeit regelmäßige Auftritte :-)

          Gefällt mir

          1. maribey sagt:

            Und zum Glück ist da eine aufmerksame Fotografin

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Dankeschön – leider war ich bei den Pietzen noch nicht schnell genug. Kann aber noch kommen :-)

              Gefällt 1 Person

  6. dagehtwas sagt:

    Nachts Regen, tagsüber Sonnenschein – da bin ich auch sehr dafür!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Gott sei Dank hat es heute abend gegossen. Wurde aber auch Zeit nach über einer Woche Trockenheit…die Pflanzen feiern gerade ne Party, ganz besoffen sind die :-)

      Gefällt 1 Person

      1. dagehtwas sagt:

        witzige Vorstellung: vom Regen besoffene Pflanzen – hihi! Bei uns fiel natürlich wieder kein Tropfen vom Himmel. seufz…. gut, dass wir gestern doch an ein paar entscheidenden Stellen die Gießkanne geschwungen haben.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          ..irgendwie drängte sich mir dieses Bild auf. Viel hats aber nicht gebracht hier. Ich drück die Daumen, daß ihr bald Gießpause bekommt !!

          Gefällt mir

  7. Arletta sagt:

    Vögel sind einfach unglaublich aufmerksam. Und sie können so manches gut brauchen, was wir gerne auf unseren Balkonen behalten würden. Ich habe mal ein wenig Wiese ausgesät für meine Meerschweinchen. Und habe dann dieser Arbeit zwecks schneller Zubereitung meines Müslis für das Mittagessen kurz den Rücken zugekehrt. Keine zwei Minuten und schon sassen die Amseln in der frischen Aussaat und haben sich grosszügig bedient… Vögel sehen einfach alles. Mit lieben Grüssen, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hahahaa ! Eine schöne Vorstellung, wie du ihnen nur einen Moment den Rücken kehrst und zack :-) Ja, sie sind sehr aufmerksam. Die Amseln (2 Paare) sind inzwischen recht zutraulich, d.h. sie fliegen nicht mehr gleich weg, landen evtl. neben mir. Die Meisen kriegen das mit und warten manchmal einen Moment auf dem Geländer ab. Nach dem Motto: wenn denen keine Gefahr droht…aber so richtig Vertrauen haben sie noch nicht gefaßt. Bis auf eine einzige Kohlmeise. Die ist mutiger, bleibt aber nur ganz kurz. Mit lieben Grüßen von hier oben, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s