Nektarpflanzen für Biene, Hummel und Co

am

Im Frühjahr / Frühsommer

Meine Tips beziehen sich in der Regel auf meinen Balkon und die Erfahrungen, die ich hier mache. Vieles läßt sich sicher auf den Garten übertragen. Auch wenn dort noch mal andere Faktoren zum Tragen kommen. Dies sind Blumen, die zum Teil nur jetzt im Frühjahr / Mai blühen.

Wiesenhummel an einer Blüte der Acker-Witwenblume

Eine beliebte Blume vieler Insekten ist die Wiesenskabiose. Ob Bienen, Hummeln oder Schmetterlinge, sie lieben sie, die Acker-Witwenblume :-)

Genauso wie die Kleearten. In diesem Fall Rotklee. Mein Tip: einfach mal einen Kübel im Garten damit bepflanzen ! Die Ackerhummel mit ihrem langen Rüssel steht neben der Acker-Witwenblume besonders auf den Klee ! Jetzt, wo der in voller Blüte steht bzw. bereits fast am Verblühen ist, wird der rosarote Klee immer weißer ! Außerdem duftet er ganz wunderbar !!Das Zauberglöckchen (Calibrachoa) hatte ich schon des öfteren erwähnt und es wird regelmäßig von diversen Insekten frequentiert. Sie blüht das ganze Jahr ! Dieses Pflänzchen habe ich übrigens über den Winter gerettet. In den ganz kalten Nächten habe ich sie einfach reingeholt. Jetzt blüht sie schon wieder fleißig und ich mußte mir keine neue Pflanze kaufen. In unseren Breiten sind sie ansonsten einjährig. Zauberglöcken findet bei Wiesenhummel (oben) UND Ackerhummel (unten) Anklang.Genauso wie der Ziersalbei (Salvia nemorosa), der von so ziemlich allen Nektarsammlern aufgesucht wird, auch von Bienen.

Und der echte Salbei, Salvia officinalis:

Salvia officinalis

Es mag sein, daß ich mich hin und wieder etwas wiederhole. Manche Themen überschneiden sich, so mancher Leser guckt vielleicht das erste Mal rein… Und je öfter man diese Sätze hört und liest, umso erfolgreicher der nächste Pflanzenkauf („eigentlich wollte ich Geranien kaufen, aber dann hatte ich immer Salbei, Klee und Schnittlauch im Kopf ;-)“

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. ellilyrik sagt:

    Die Zauberglöckchen habe ich im Garten und beobachte
    sehr oft, wie die kleinen Bummer emsig sind.
    Wieder sehr schöne Foto, DANKE!
    Alles Liebe, Elke

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Wie schön, dann hast du auch viel Freude mit ihnen und ihren Besuchern :-) So fängts an :-) Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt 3 Personen

      1. ellilyrik sagt:

        Ja hab ich, liebe Almuth!
        DANKE und einen schönen Abend.
        Herzgruß Elke

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Danke, dir auch :-) Herz:Herz !

          Gefällt 1 Person

  2. Flowermaid sagt:

    … mit Glöckchen fängt es an… und endet es irgendwann… aber dazwischen ist ein emsiges Leben und treiben… ;-)

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      ..hm, ich muß mal drauf achten, ob die Glocken zum Abschied klingen ;-) Im Moment spielen die Hummeln die Tonleiter jedenfalls rauf und runter :-)

      Gefällt 3 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          :-) Woran erinnert mich das ?

          Gefällt 1 Person

  3. Flowermaid sagt:

    … die Matthäus Passion aber ungetanzt wäre mir Singer Songwriter lieber… Unsere blumige Durchlauchtigkeit halt… ;-)

    Gefällt 2 Personen

  4. Arletta sagt:

    Die Sache mit den „Wiederholungen“, liebe Almuth, finde ich sehr geschickt von Dir! Diese Art von „Marketing“ für die Insektenwelt ist sehr wertvoll und wird so manchen beim Blumenkauf beeinflussen oder zu einer bienenfreundlichen Garten- oder Balkongestaltung inspirieren! Mach bitte weiter so! Das Wort „Wiederholungen“ habe ich bewusst gegänsefusst, weil man bei Dir nämlich immer wieder Neues sieht, liest und lernt! Und solange die Gartencenter noch vor lauter Geranien schier aus den Nähten platzen, ist leider vieles im Argen. Mit lieben Grüssen, Arletta (nun auch Hornveilchenbesitzerin! Ha! Die Insekten sind schon dran! Freu!)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Liebe Arletta, so werde ich das in Zukunft nennen, Marketing und nicht Wiederholung. Infiltration mit Pflanzennamen ;-) Manchmal kommts mir nur so vor, als würde ich davon dauernd erzählen. Herzlichen Glückwunsch übrigens zu den Hornveilchen :-) Damit wirst du noch viel Freude haben – hast du ja schon ! Toll. Wie schön zu sehen, wenn solche Blumen gleich angenommen werden ! – Ich muß fast ein Lanze für die hiesige Baumarktkette brechen. Es mag sein, daß die Geranien haben, aber sie haben glücklicherweise jede Menge anderer Pflanzen. Letzten Herbst habe ich dort sogar Blutweiderich entdeckt. Klar, so Modeblumen haben sie auch, aber erfreulicherweise nicht in der Überzahl. Oder es liegt an den Zeiten, wo ich dort hingehe. Ich kaufe sonst eher in einer Staudengärtnerei. Wie auch immer: du bringst die Nektarpflanzen voran :-) Mit erfreuten Grüßen aus dem bis jetzt ! bedecktgrauen Norden. Die Sonne blinzelt aber schon mal :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s