Die alte Landwehr

am

Weitere „Entdeckungen“ aus dem Wald

Erst mal muß ich einen sehr !! kurzen geschichtlichen Exkurs einlegen, obwohl mir das nicht so liegt. So rein erzählerisch. Deshalb versuche ich mich kurz zu fassen: Im Mittelalter wurde um die Stadt Hannover eine Landwehr angelegt, ein Schutzwall mit Graben, der vermutlich um die gesamte Stadt geführt hat. Von diesem Grenzwall sind heute nur noch kleine Reste, u.a. im Stadtwald, in der Eilenriede erhalten.

Links und rechts sieht man ansatzweise die „Gräben“. Die Wälle selbst sollen mit Wallhecken, norddeutsch „Knick“, bepflanzt gewesen sein, also mit Bäumen und Sträuchern, die ein dichtes Gestrüpp gebildet haben.

Ich weiß nicht, auf welchem Bild es am besten rüberkommt…

Die alte Landwehr ist jedenfalls ein schöner erhöhter Weg, eben ein Wall, auf dem man gut spazieren gehen kann.

Links und rechts des Weges kann man den kleinen Pflänzchen beim Sprießen zusehen :-) z.B. dem schönen Scharbockskraut. Noch ist genug Licht für die Frühjahrsblüher am Boden. In diesem Teil der Eilenriede gibt es große Flächen mit Lerchensporn. Hin und wieder wechselt er mit Buschwindröschen ab, manchmal noch mit einem Klecks Scharbockskraut dazwischen. Wunderschön :-)

Die Hummeln freuts. Ist doch der Lerchensporn eine frühe und wichtige Nektarquelle. Gerade die ersten Hummelköniginnen „fliegen auf sie“.

Hier eine Erdhummel an einem lila Lerchensporn (es gibt ihn auch noch in weiß).

Mehr wissenswertes über die schönen und nützlichen Frühjahrsblüher findet ihr hier, bei Grundidee Naturgarten ! Alle diese feinen, kleinen Blümchen sind wichtige Nektarlieferanten. Vielleicht ist ja auch noch eine Blume für euren Garten dabei ? (Aber bitte nicht irgendwo ausreißen. Lieber Saat abnehmen oder kaufen).

 

 

20 Kommentare Gib deinen ab

  1. binesfotoblog sagt:

    Schöne Bilder! 🌳🌱🌿

    Gefällt 1 Person

  2. puzzleblume sagt:

    Solche Wege durch lichte Laubwälder mag ich.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, es ist zu jeder Jahreszeit ein schöner Weg :-)

      Liken

  3. finbarsgift sagt:

    Feiner Weg durch den Wald…

    Hier ist ein weißer Lerchensporn:

    https://finbarsgift.wordpress.com/2017/04/03/weisser-lerchensporn/

    Liebe Frühlingsgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke für die Blume(n) :-) Dein purpurner ist auch noch so schön :-) https://finbarsgift.wordpress.com/2017/04/03/purpurner-lerchensporn/ Sonnigste Sonntagsgrüße von Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. finbarsgift sagt:

        Das klingt schön, herzlichen Dank!
        Hab einen feinen Sonntag 😎

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Du auch ! Bis jetzt ist er ganz wunnebar :-)

          Gefällt 1 Person

          1. finbarsgift sagt:

            Stimmt 🌼🌻💮

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Da ich keine emoticons habe: Blümchen:Blümchen:Blümchen :-)

              Gefällt 1 Person

  4. Silbia sagt:

    So war der Waldboden hier auch bedeckt. Nun überwiegt das Scharbockskraut und oft Bärlauch. Lerchensporn ist bereits verblüht und viele Buschwindröschen ebenso.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Bei uns erstrecken sich noch viele weiße Buschwindröschenfelder. Ihr „da unten“ seid doch oft schon etwas weiter in der Vegetation. Das Scharbockskraut hat jetzt losgelegt. Auch sehr schön. Ach, ich liebe den Frühling ! Sonnigste Grüße aus dem Norden, Almuth

      Liken

  5. dagehtwas sagt:

    Oh wie toll! Du hast meinen Beitrag zitiert :-) dank dir, liebe Almuth! Darüber freue ich mich sehr!
    Sehr hübsches Wortbild übrigens :“Die Hummeln fliegen auf ihn“ – hihi!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, ist doch so, oder ?! – Du hattest die Frühjahrsblüher so schön beschrieben, da paßte ein Hinweis fand ich :-)

      Gefällt 1 Person

      1. dagehtwas sagt:

        Oh :-) danke! Wie hast du oben so ohne Emoticons geschrieben? *blümchenblümchen* :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Danke für die Blumen :-)

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.