Alles Grau…

am

..und auch sonst nicht viel los…

Also bei mir schon, ich habe viel zu tun und komme derzeit gar nicht so sehr zum Schreiben oder Lesen (also nicht wundern, wenns mal ein bißchen länger dauert). Draußen geht derzeit nicht gerade die Post ab, dafür tut sich auf dem Balkon umso mehr, wenn auch in Mikroschritten. Und das trotz der Kälte.

himmelkondensstreifenWann war denn das ? Blauer Himmel ??Vorgestern gabs 1 bis 2 cm Schnee. Wohl eher ein halber ! Nicht wirklich Winter, nicht wirklich Frühjahr. Schön naßkalt alles. Brrrr.

winterzweige1winterzweigeschneeaufmoosAuch die Vögel machen mal Pause auf ihrer Nahrungssuche…

kraeheimbaumBeim „Zug durch die Gemeinde“ hab ich gerade noch 2 aufs „Papier“ bannen können ;-) In der Regel sind sie mir zu schnell !kraehenimflugAuf dem Balkon macht sich der Gelbe Klee schon ganz schön lang. Während des eisigen Frostes habe ich immer schön alles abgedeckt. Aber auch unter der Plane frierts irgendwann. Nichtsdestotrotz ist ein Balkon natürlich geschützter und fördert somit das Wachstum. Diese Sorte wird bis zu 45 cm hoch. Ich freu mich schon :-)

gelberkleeDie Katzenminze, die letztes Jahr als erste Pflanze auf dem Balkon geblüht hat, treibt auch schon aus. Sie hat sich sogar bestens ausgesät. Die hier wachsen in dem Topf, in dem eigentlich mal die Prachtscharte wuchs und wo zuletzt der Borretsch geblüht hat, der dann letztendlich dem starken Frost zum Opfer gefallen ist. Hä ? Ja, ich laß so einiges in meinen Töpfen wachsen. Jedenfalls sieht die Nachfolgeminze bereits sehr gut aus. Die andere Pflanze hatte zuletzt Mehltau. Da bleibt nur zurückschneiden.

katzenminze_neue
Neue Katzenminze in altem Topf ;-)

Alte Katzenminze vom vorletzten Jahr:

katzenminze_alteEin paar der Löwenmäuler haben sogar immer noch Blüten, trotz des Frostes unter der Abdeckung. Schon erstaunlich ??

loewenmaulimjanuarUnd das hier ist meine Nelkenwurz (wenns denn eine echte ist ?!). Die hat sich vor vielen vielen Jahren hier mal ausgesät. Anfangs wuchs und blühte sie sogar. Doch dann bekam sie im Topf mit der großen Birke und dem sich verfestigenden Boden immer weniger Nahrung und verkam zu einem winzigen zweiblättrigen Zwergbonsaipflänzchen. Hier im Blog zu sehen. Das fand ich schade und habe den kleinen Rest schnell umgetopft. Inzwischen ist sie schon ganz schön groß geworden ! Und von Raupen angenagt….

nelkenwurz
Nelkenwurz ? Oder nicht Nelkenwurz ??

Falls es keine echte Nelkenwurz ist, auch egal, ich laß mich überraschen :-) Schön jedenfalls, daß die Natur im Hintergrund schon fleißig was tut !

So, für nicht viel los und wenig Zeit hab ich hier doch einiges zusammengebastelt. Jetzt ist aber Feierabend ! Tschüß :-)

 

 

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Flowermaid sagt:

    … die Blätter vom Nelkenwurz kommen schon hin aber die Blütenblätter irritieren mich… auch kein Schnee ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich bin bei meiner Recherche auch noch nicht schlauer geworden…

      Gefällt 1 Person

  2. puzzleblume sagt:

    Nelkenwurzig – das finde ich auch.
    Meine Löwenmäulchen nahe am Haus haben auch erst das Blühen aufgegeben, als es im Freien minus sechs Grad hatte – die können schon stur sein.
    Heute war es hier auch ganz besonders graubraundreckigschneefinster. Das muss doch mal vorbei sein!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das sind ja Hardcoreblümchen ;-) Traut man den Löwenmäulern gar nicht zu, aber wer weiß, warum das Wort „Löwe“ in ihrem Namen vorkommt ;-) Gut gebrüllt !

      Gefällt 1 Person

  3. Jacqueline sagt:

    Schön, dass auf deinem Balkon schon so viel los ist :) Meine Balkonbewohner werden dank der langen Minusgrade auf eine harte Probe gestellt. Ich denke, dass es einige erwischen wird :(

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich bin da schon übervorsichtig. Manche Lieblinge werden bei mir auch mal vorübergehend reingeholt, wenns draußen zu arg wird. Vielleicht hast du ja Glück. Ich drück die Daumen – ansonsten: Platz für Neues :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Silbia sagt:

    Schöne Holzstrukturen hast du eingefangen!
    Ich habe meinen Pflanzen einen Kokosmattenmantel umgelegt. Bin gespannt was weiterwachsen möchte. Derzeit ist aber noch Ruhe angesagt.

    Liebe Grüße unter dem Grau hervor,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist immer das spannendste nach dem Frost, was weiterwachsen will…Grüße durch das Grau mit Löchern zurück ;-) Almuth

      Gefällt mir

  5. natuurfreak sagt:

    But spring is standing on the door

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Yes, birds, trees, flowers are beginning already :-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s