Die letzten Tage 2016

Vor dem Jahreswechsel

Das Jahr ist noch nicht rum, das neue Jahr hat noch nicht angefangen. Und wir, wir wabern irgendwo dazwischen. Zeit. Zeit nur für mich. Keine Verpflichtungen. Alles ist offen…

baeumeundkondensstreifenAlles ist so im Leerlauf. Irgendwie schön. Wenn das neue Jahr dann da ist, ist wieder alles wie auf Null gesetzt. Zurück auf Start ! Man kann neu anfangen, loslegen, womit auch immer…aber jetzt, jetzt ist einfach JETZT ! Man wartet, wartet auf das neue Jahr….

Auf dem Balkon ist dank gut geschützter Lage immer noch vieles grün. Das freut insbesondere die Blattläuse. Die gedeihen prächtig. Gestern bin ich dann doch mal zur Tat geschritten, und habe versucht, ein paar loszuwerden. Sonst futtern die hier noch alles auf, was Grün ist…Ansonsten gibt es hier nicht so viel zu berichten. Einiges wächst schon wieder munter vor sich hin. Aber es steht ja zu vermuten, daß wir doch noch ein bißchen Frost und Winter bekommen könnten. Also abwarten – und Tee trinken !

Vögel beobachten, Vögel zählen

Dank der blattlosen Bäume rücken die Vögel jetzt wieder mehr in den Vordergrund. Nur im Winter kriege ich die Gimpel oder Dompfaffe hier zu Gesicht. Im Sommer sehe und höre ich sie kaum. Die letzten Jahre waren hier immer zwei Gimpelpaare zu sehen. Anscheinend haben sie ordentlich Nachwuchs bekommen oder anderen Familienzuwachs. Denn gestern zählte ich plötzlich 7 Gimpel ! Die Männchen mit ihrer leuchtenden knallroten Brust sind ja immer der Hingucker :-)

gimpel
Ein Gimpel kommt selten allein / a bullfinch is rarely allone…

Die kahlen Bäume machen natürlich auch die Stunde der Wintervögel besonders reizvoll, die wieder Anfang Januar stattfindet. Diesmal vom 6. bis zum 8. Januar 2017. Weitere Informationen gibt es hier beim Nabu ! Im Mai, wenn dann noch mal gezählt wird (Stunde der Gartenvögel), ist es hier fast aussichtslos. Vor lauter Blättern ist kaum noch ein Vogel zu sehen…

Aber wie gesagt, jetzt herrscht beste Sicht, u.a. auch auf

Corvus frugilegus

Die Saatkrähe ! In jeder Region dominieren vermutlich andere Vögel der Krähenfamilie, aber hier in der Stadt sind es hauptsächlich die Saatkrähen. Für mich sehen sie, wie schon des öfteren erwähnt, hüstel, immer wie Clowns aus, mit ihren großen, hellen Schnäbeln. Ich weiß nicht, ob es sich hier um ein weihnachtliches Familientreffen handelt ? Oder ein schlichtes Sonnenbad ??

kraeheninbirkenkraehenkraehen1Doch Clowns… :-)

Noch 1 Tag bis zum Jahreswechsel. Ich würde mich freuen, wenn ich meine Erkältung bis dahin auch loswerden würde. Irgendwie ist das Hirn doch immer noch etwas benebelt, die Konzentration eher mau. Der Appetit läßt zu wünschen übrig oder er wechselt zwischen salzig und Schokozuckerfressattacken….bäh….es mag am eingeschränkten Geschmack liegen, aber so langsam reichts mir. Eigentlich gehts mir gar nicht so schlecht, aber fit sein ist was anderes. Abwarten und TEE TRINKEN !!! Kann ja nur besser werden :-) Spätestens zum Neuen Jahr, gell ?!!

brombeerblatt

 

 

 

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Flowermaid sagt:

    … in der Ruhe liegt die Kraft und die Zeit Gimpel zu zählen… gute Besserung wünscht das Blumenmädchen :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-) Doch am Baume werd ich ruhen, Wolken zählen und nichts mehr tun…. :-)

      Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe die Tage zwischen Weihnachten und Silvester. So wie du es beschrieben hast.
    Auch von mir: Gute Besserung!😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank !! Ja, schön, wenn man das so genießen kann :-) Wenn die Nase freier wär, hätte ich es noch mehr genossen, haha ;-) Einen Guten Rutsch wünsche ich dir !! LG, Almuth

      Gefällt mir

      1. So eine Erkältung ist wirklich fies!

        Gefällt 1 Person

  3. puzzleblume sagt:

    Das erste Foto illustriert den offenen Gedanken sehr schön, die Saatkrähen fressen die liegengebliebenen Reste vom alten Jahr.
    Also wünsche ich dir eine schöne „Zwischenzeit“ und dann einen schönen Start in ein wunderbares neues Jahr.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank :-) Den Gedanken mit den Saatkrähen finde ich gut ! – Das wünsche ich dir natürlich auch, vor allen Dingen Gesundheit, heile Knochen und viel viel Schönes (mit und um die Natur :-) aber auch sonst in allen Lebenslagen für 2017 !!! Komm gut rein :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Guten Rutsch und nimm die Erkältung nicht mit! <3
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke für den guten Wunsch ! Ich sag Bescheid, wie es ausgegangen ist ;-) – Ich weiß schon gar nicht mehr, wem ich jetzt schon einen Guten Rutsch gewünscht habe, falls noch nicht, dir jedenfalls auch ein gutes Rüberkommen und viel Schönes für das Neue Jahr :-) !!! Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s