Heute überwiegend unscharf

am

Sternstunden der Fotografie ;-)

Vielleicht lags am dürftigen Licht heute. Es war grau am Himmel und zwischenzeitlich regnete es. Ich wollte ein wenig fotografieren, aber die meisten Aufnahmen sind wenig scharf bis ganz unscharf geworden. Grumpf ! Dabei bekommt der eine Blutweiderich gerade so eine schöne rote Herbsttönung an seinen Blättern.

weiderichrot1a
Herbstfarben / colours of autumn

Obwohl der Weiderich (Lythrum salicaria) schon vor ein paar Wochen etliche Blätter abgeworfen hatte, hat er einen Teil behalten, der sich jetzt schön verfärbt. Der zweite Blutweiderich sah lange noch ziemlich fit aus und hatte viele Blätter, aber leider einen starken Schildlausbefall. Jetzt verfärbt er sich zwar auch langsam, aber ob noch so hübsche Farben dabei rauskommen ??

weiderichrot1 weiderichrot2weiderichrot4weiderichrot5Auch meine ebenso geliebte Fetthenne (Sedum) bekommt nun zunehmend rosarote Blattränder:

fetthenneherbst1 fetthenneherbst2Diese Zacken in den Blättern sind doch hübsch :-) Neben zweien meiner Lieblingsfarben, gelbgrün und pink…Ich sag ja: blühend oder verblüht, die Fetthenne ist immer hübsch.

Und nicht vergessen: beide Pflanzen sind im Sommer die Renner bei den Insekten. Und die Fetthenne ist dabei super anspruchslos. Dafür wird man dann so belohnt !

 

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. teekay1st sagt:

    Das sind schöne Fotos und feine Details…

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-) Kleine farbige Lichtblicke beim grauen Einerlei am Himmel… Eine gute Nacht dir ! Liebe Grüße, Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. teekay1st sagt:

        Ja… das ist es, was wir sehen sollten!
        Gute Nacht auch Dir ✨

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Vielen Dank – gleich 00:00 Uhr. Ich muß los…verflixt, mein Schuh….

          Gefällt 1 Person

          1. dagehtwas sagt:

            Was machst du denn um 0:00 Uhr mit Schuhen? Mitternachtstanz? ;-) hihi! Muß gerade herzlich über dein Kommentar lachen; es hat so eine nette Situationskomik – hihi!

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Ich wollte zeitig ! ins Bett und dachte bei Mitternacht an Aschenputtel ;-) Null Uhr, nix wie raus und dabei einen Schuh verlieren. Ich saß hier aber nicht im Ballkleid oder so ;-) *grins*

              Gefällt mir

  2. ventisqueras sagt:

    splendido contrasto fra la leggerezza delle spighe e il colore violento delle foglie
    buongiorno cara

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Grazie ! Purtroppo molte fotografie erano sfocato sulla base dell nube / meno luce… una buona serata (o notte ?!) :-)

      Gefällt mir

  3. dagehtwas sagt:

    Die Fotos sehen toll aus! Von wegen Grumpf. Aber ich kenne den Frust. Wenn das Licht so diesig ist oder sehr stark streut, dann ist es total schwer, scharfe Fotos hinzubekommen. Ging mir die Tage auch so, als ich die jungen Faulbäumchen für einen Beitrag fotografiert habe. Da dachte ich auch Grumpf! ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Doppelgrumpf ;-) Ich habs heute noch mal versucht die drei schönsten Blätter abzulichten. Nichts zu machen, auch nicht mit Blitz. Beruhigt mich aber zu wissen, daß es dir auch so geht ! Dann mal viel Glück und mehr Licht ! Aber das WE soll ja warm und sonnig werden :-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s