Holzbiene

am

Größer gehts nimmer ?!

holzbiene_muskatellersalbei
Gesehen in Halle an der Saale, 5. Juli 2016

Zu Besuch in Halle / Saale konnte ich einmal wieder diese große Bienenart bewundern ! Die Blaue Holzbiene (Xylocopa).

Das griechische Wort setzt sich zusammen aus „Holz“ und „schneiden“. Für ihren Nachwuchs benötigt sie Totholz und bohrt darin lange Gänge. Sie scheint sich in der Gegend recht wohlzufühlen, denn sie ist dort öfter zu sehen. Die Aufnahme entstand in einer Kleingartenkolonie. Mit 23 bis knapp 30 mm Länge die größte Bienenart hierzulande. Glücklicherweise ist sie harmlos und ich hatte den Eindruck, auf nähere Bekanntschaft mit mir legte sie keinen Wert. Immer wenn ich mich dem blühenden Muskatellersalbei näherte, machte sie erst mal den Abflug :-)

holzbiene_muskatellersalbei1 Mehr dazu beim Nabu Thüringen. Dort kann man sie auch in einem Clip beim Fliegen bewundern.

 

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. Giorgione sagt:

    Was machst Du denn in Halle? Ist für mich zurzeit die schönste Stadt Deutschlands, und ich meine damit beide zusammen, Halle und Halle-Neustadt. Und das sage ich als gebürtiger Hamburger…! Also, genieße es.
    Herzlich Giorgio

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Freunde besuchen :-) Mir gefällt die Stadt auch sehr gut (Neustadt kenne ich dabei noch nicht). Ich war jetzt das 3. Mal da (Kurzbesuche) und es gibt immer noch jede Menge zu entdecken finde ich ! Auch die Umgebung. Ich habs genossen :-) Tja, es verschlägt den einen oder anderen mal woanders hin, gell !? Hamburger nach Berlin, Oldenburger nach Hannover usw….Ein schönes Wochenende ! Almuth

      Gefällt 1 Person

  2. Silbia sagt:

    Hier haben wir sie auch. Allerdings habe ich ihr nicht genug zu bieten auf Balkonien. Ich sah sie 2012 an einer großen Glockenblume auf einer Terrasse und staunte über die Größe und tolle Farbe.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Du Glückliche ! Sie mögens wohl gerne etwas „tropischer“?! In Braunschweig ist sie auch schon gesichtet worden. Dann kanns eigentlich nicht mehr lange dauern, bis sie hierher kommen ;-) Beeindruckende Exemplare. Und schön, daß sie harmlos sind. Hornissen mit der Größe und Lautstärke sind in der Regel zwar auch harmlos, aber ich habe dann doch mehr Respekt und halte lieber Abstand. Die Holzbienen kann man sich da ungefährdeter betrachten :-) Ich hätt sie noch lange bestaunen können :-) !!!

      Liken

    2. pflanzwas sagt:

      PS: tolles Foto :-)

      Liken

    1. pflanzwas sagt:

      Das Foto ist wirklich toll geworden ! Ich glaube, du hast es näher ran geschafft, als ich. Die Holzbiene schien mich auf 2m zu „wittern“ und war immer ganz schnell weg !

      Gefällt 1 Person

      1. Johnny Flash sagt:

        Es war nicht einfach …

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Man sollte uns mal fotografieren, wie wir hinter den Holzbienen herhechten ;-)

          Gefällt 1 Person

  3. Ayumisgarden sagt:

    Oh, wie beneidenswert! Ich versuche schon länger die blaue Holzbiene anzulocken mit meinen Muskatellersalbei. Bisher vergeblich aber die Hoffnung stirbt erst im Winter;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, das stimmt :-) Ich hatte ja Glück und in Halle scheinen sie öfter vorzukommen. Ich las mal von einer Sichtung in Braunschweig, aber ob sie schon in Hannover sind, weiß ich nicht. Ich drück die Daumen ! Bei deinem Muskatellersalbei müssen sie einfach zu dir finden :-) !!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.