Verrenkungen am Futterknödel

am

Meisenyoga ?

Die Racker habens echt drauf ! Wie gelenkig die sind. Wenn man sie denn zu Gesicht bzw. vor die Kamera bekommt.

kohlmeiseversteckt
Diese Meise hängt hier mal so ab..

Diese Übung könnte „die Schaukel“ heißen. Sicher gut für die Bauchmuskulatur :-)

kohlmeise1Hier mit Halsdreher ! Gut für die Nackenmuskulatur.

kohlmeise2Noch mal mit stretching…

kohlmeise4Andere gehen es entspannter an ;-) Warum verrenken, wenn es auch so geht ?!

kohlmeiseanweide1Hier ist was los ! So ein Nussbeutelchen haben die gestreßten Meiseneltern (neben Kohl- nun auch die Blaumeisen) in höchstens 2 Tagen so gut wie leer gemacht. Ich habe hier noch Winterreste liegen, aber die sind in Kürze aufgebraucht. Mon Dieu !

Jetzt drehen auch noch die Amseln durch !

Im Winter machen sie alle auf arme, scheue Vögel, die sich kaum auf den Balkon trauen. Jetzt kann ich mich schon neben den Vögeln aufhalten und es scheint sie kaum zu stören. So groß ist der Futterdruck ;-)

Ich hockte vorhin auf dem Boden, um die Marienkäferlarven zu fotografieren. Über mir raschelte es (meist sind es die Meisen), und als ich langsam meinen Kopf drehte, sah ich Frau Amsel, wie sie sich am Nussbeutel versuchte. Unbeirrt beschäftigte sie sich mit dem Netz, so daß ich ein paar Schnappschüsse machen konnte, und auch das Geräusch der Kamera hat die Dame nicht im Geringsten gestört !

Amsel1Ihre Attacken auf das Netz sind allerdings nicht besonders erfolgreich. Deshalb gibt es jetzt ein paar Nüsse aus der Schale.

Amsel2 Amsel3

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Die Amseln haben auch hungrige Junge. Eben sah ich ein Weibchen mit einem Bündel Würmer im Schnabel bei mir auf dem Rasen, so dicht an mich herankommend, wie sonst nicht. Anscheinend ist die Angst vor den hungrigen Schnäbeln grösser als jede andere.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das scheint mir auch so ;-) Was tut man nicht alles für ein paar ruhige Minuten ! Nur der Kuckuck hats gut, der macht gerade Urlaub :-)

      Gefällt 1 Person

  2. Silbia sagt:

    Toll! So ist das fein, wenn sie sich trauen. Ich schrieb einmal darüber. Ich stelle im Winter ja extra für die Vögel das Futter hin, dennoch kommen sie wie Diebe und sind sofort wieder davon. Dabei will ich ihnen ja gar nichts. ;-)

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, genauso kenne ich sie auch ! Aber jetzt: gewagte Aktionen, riskante Abenteuer – nichts hält sie auf :-) Immerhin werde ich so noch mein Winterfutter los, das sie seinerzeit ignoriert hatten ;-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s